Unsere Augen sind voller Tränen

Ein Trauerlied zur Melodie von „Morning has broken“

 

Unsere Augen sind voller Tränen,

unsere Herzen fühlen sich leer.

Abschied zu nehmen und loszulassen,

fällt unsrer Liebe unsagbar schwer.

 

In unsrer Trauer spiegelt sich Schönheit,

Reichtum des Lebens, der uns geschenkt.

Im Hell und Dunkel unserer Jahre

spüren wir Gnade, die uns umfängt.

 

Auf tiefe Nacht folgt bald heller Morgen,

nach dieser Welt kommt Neues in Sicht.

Wir sind geschaffen als Gotteskinder,

am Ziel empfängt uns Liebe und Licht.

 

(Markus Rahn 2018)

 

 

zurück zur Liste

Kontakt

Gemeindebüro
Fontanestr. 46
35039 Marburg
Telefon: 06421-247 71

© 2018 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg